Archiv der Kategorie: Software

Still und fast schon unbemerkt

einigen sich die CDU und die SPD beim Thema Online-Durchsuchung. Nun sie dürfen nicht in die Wohnung einbrechen um den Trojaner zu installieren, sondern er muß via Kabel dem rechner zugeführt werden. naja im Grund bei den ganzen offenen Windowsversionen die da draußen rumschwirren kein Problem. Doch mal ehrlich, jeder Internetbetrüger wird doch das nötige Wissen haben um sich genau vor solchen lächerlichen Attacken zu schützen. ergo kann es doch auf Dauer nur darum gehen den „normalen“ Bürger, oder den internetaktiven Bürger auszuforschen.

Mehr Hier

Da möchte jemand

Roxxi haben. Und zwar aus einem Grund, diese Actionfigure soll helfen Krebskrankenkindern zu vermitteln was in Ihnen vorgeht. Ich persönlich finde den Ansatz gut den gerade Kindern können sehr schwer begreifen, was da genau in Ihnen vorgeht. Als erwachsender kann man das noch eher bzw. man hat die Möglichkeit ob man sie allerdings nutzt ist immer so eine Frage.

Mehr Hier

Ein interessantes Plugin

habe ich via Zufall gefunden, schaut es euch an.

wpSEO » Das ultimative SEO-Plugin für WordPress: “
SEO steht für Suchmaschinenoptimierung oder Search Engine Optimization. Damit sind absolut legale Techniken gemeint, die für eine höhere und somit erfolgreichere Position bei Suchmaschinen sorgen. Meistens ist SEO kostengünstiger und effektiver als gewöhnliche Werbung (wie z.B. Google AdWords) oder Kauf von PageRank-starken Backlinks. „

(Via .)

Eine Menge hat sich angesammelt

in den letzten zwei Tagen. Die EU klagt die deutschen Bundesländer an, das sie die Datenschutzgesetze nicht richtig umsetzt. Aber das ist ja auch kein Wunder es werden ja auch hier in Deutschland 17 Journalisten angeklagt, „wegen der Veröffentlichung von geheimen Akten des BND-Untersuchungsausschusses“.

So ganz nebenbei ist die neue Version von Blue Pill verfügbar.